FÜR VIELFALT IN DEN MEDIEN 

  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter

DU WILLST UNS UNTERSTÜTZEN?

Unser Engegament für mehr Vielfalt in den Medien kostet Geld. Wir müssen laufende Serverkosten, regelmäßige technische Überarbeitungen unserer Webseite und andere wichtige Tools bezahlen, die für unsere Arbeit unerlässlich sind. Gerne würden wir auch zumindest gelegentlich unsere Autor:innen und Redakteur:innen bezahlen. Wenn dir gefällt, was wir machen, dann unterstütze uns mit einer Spende.

Hier geht’s zum Spendenformular (Auswahl: BLIQ). Vielen Dank!

Helena Werhahn

REDAKTEURIN

Helena Werhahn, studierte Arabistin und Politikwissenschaftlerin, arbeitet hauptberuflich bei einer Berliner Produktionsfirma. Bei BLIQ sorgt sie dafür, dass die Dinge nicht aus dem Ruder laufen: Bei Redaktionskonferenzen hat sie die Zeit im Blick und bei Diskussionen immer einen Kompromissvorschlag parat. Sie betreut unseren Instagram-Kanal.

REDAKTEURIN

Eva Meschede

Eva Meschede, ist studierte Politologin und erklärte Feministin. Sie bringt langjährige Erfahrung als Magazin-Journalistin mit. Bei BLIQ kümmert sie sich um Redaktionelles: Sie entwickelt Themen zusammen mit den Autor:innen, betreut, redigiert und produziert Texte für unsere Webseite.

DESIGNER

Rafael Bernardo

Rafael Bernardo ist als Deutsch-Brasilianer in der Karibik aufgewachsen und studierte später an der HfG Schwäbisch Gmünd und an der königlichen Akademie der bildenden Künste in Den Haag. Er hat das BLIQ-Design entworfen.

Elias Kapeller

REDAKTEUR

Elias Kapeller wuchs als Sohn einer Marokkanerin und eines Deutschen auf und ist daher seit seiner Kindheit multikulturell geprägt. Er studiert Religions- und Kulturwissenschaft im Master in München und hat zu jeder Islamdebatte eine Meinung. Für BLIQ schreibt er Texte und betreut den Twitter-Kanal.

REDAKTEURIN

Lisa-Maria Brusius

Lisa-Maria Brusius hat in Berlin und Oxford Musikwissenschaft studiert und anschließend in London zum Thema Koranrezitation promoviert. Sie beschäftigt sich intensiv mit medialen Debatten rund um (anti-muslimischen) Rassismus und unterrichtet an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Bei BLIQ kümmert sie sich vor allem um Förderung und Redaktionelles.

REDAKTEURIN

Julia Ley

Julia Ley ist studierte Nahostwissenschaftlerin und eine der Gründer:innen von BLIQ. Als freie Journalistin arbeitet sie u.a. für den BR und den DLF Kultur. Bei BLIQ kümmerte sie sich bis Mai 2021 vor allem um Redaktionelles und um die Webseite. Als AIWG-Praxisfellow hat sie für BLIQ eine Serie von Insta-Stories zu Islamklischees in der deutschen Berichterstattung umgesetzt.

Leyla Jagiella

REDAKTEURIN

Leyla Jagiella ist Religionswissenschaftlerin und Ethnologin. Sie hat als trans*-Aktivistin seit Jahren eingehende praktische Erfahrungen in der Community-Arbeit für LSBTIQ* Muslime. Sie ist Fachreferentin für Geschlecht und Sexualität im Islam und setzt sich mit interkultureller Geschichte auseinander. Bei BLIQ schreibt und redigiert sie Texte und betreut unseren Facebook-Kanal.

REDAKTEURIN

Nabila Abdel Aziz

Nabila Abdel Aziz, studierte Islamwissenschaftlerin und Sozialanthropologin, ist eine der Gründer:innen von BLIQ. Als freie Journalistin arbeitet sie u.a. für den Bayerischen Rundfunk, den DLF Kultur und die SZ. Für BLIQ schreibt und redigiert sie Texte und betreut den Instagram-Kanal.

REDAKTEURIN

Grigoria Kaneli

Grigoria Kaneli, Religionswissenschaftlerin, sammelte bei einer Zeitung in Athen und dem Goethe-Institut in Kairo erste Erfahrungen in Journalismus und PR. Von ihrer Lieblingsstadt Kairo führte sie ihr Weg zurück nach Deutschland, wo sie einen Master am Marburger Centrum für Nah- und Mitteloststudien macht. Als Tochter griechischer Einwanderer ist es ihr wichtig, auf Vielfalt in unserer Gesellschaft aufmerksam zu machen. Für BLIQ schreibt sie Texte und betreut den Instagram-Kanal.

REDAKTEURIN